Menu Close

FISCH MUSS SCHWIMMEN – NICHT IN 2018

Ein Acoustic-Festival wie Fisch Muss Schwimmen auszurichten und zu etablieren beinhaltet so manches Hindernis, welches mit Bravour genommen werden will. Für ein laufendes und funktionierendes Aquarium gibt es einige Punkte, die es zu beachten gilt.

Das Aquarium: Für den Anfang nicht zu groß – die Kosten müssen sich ja im Rahmen halten. Aber auch nicht zu klein, denn die Kosten müssen ja auch wieder eingespielt werden. Mit der Aula in Achim haben wir eine perfekte Location gefunden.

Die Fische: Aufstrebende Bands mit Herzblut und Potenzial, die das Publikum mitreißen und zu einem gelungenen Festival beitragen, die den Gedanken dieses Premierenfestivals nach außen tragen, eine faire Entlohnung für Ihren Auftritt erhalten und keine Starallüren an den Tag legen. Hier haben wir einen gelungenen Mix gefunden, der verschiedenste Musikliebhaber anspricht, mehrere Genre bedient und einfach Spaß und Lust auf mehr macht.

Das Futter: Ein Partner vor Ort, mit Großgruppenerfahrung, der mit seinem Team dem Ansturm in den Konzertpausen gewachsen und mit leckeren Speisen, gekühlten Getränken und Spaß an der Idee dabei ist. Check. Haben wir.

Die Aquariums-Technik: Direkt aus dem Orga-Team, ein Unternehmer, der Ideen hat, Technik und Mitarbeiter zum Selbstkostenpreis in den Ring holt und mit unheimlich viel Energie und Zeit bei der Organisation dieses Erstlings dabei ist. Passt.

Der Bademeister: Ideenteiler, Webseitenmensch, Drucksachenersteller mit einer Menge Fantasie, Schreiberling und bestimmt noch einiges mehr. Ist an Bord.

Die Fischliebhaber: Menschen, die den Auftritt einer oder gar mehrerer Live-Bands zu schätzen wissen. Genießer, denen handgemachte Musik ans Herz geht. Freunde guter Musik, die den Wert einer Live-Performance schätzen und wissen, dass Musiker sich keine goldene Nase verdienen aber tatsächlich auch nicht nur von der Hand in den Mund leben.

Die Voraussetzungen sind perfekt, aber leider müssen wir feststellen, dass das Fisch Muss Schwimmen Aquarium ein Leck zu haben scheint. Bei irgendeinem der oben genannten Punkte hat es nicht richtig gepasst, so dass die Eintrittskarten für die Aquariumseröffnung nicht den reißenden Absatz gefunden haben, der für die Durchführung von Fisch Muss Schwimmen nötig gewesen wäre.

Die bedauerliche Konsequenz ist, dass es in 2018 kein Fisch Muss Schwimmen geben wird. Punkt.

Die Kosten für erworbene Karten werden selbstverständlich erstattet.